Meta





 

Ich wünschte mir so das ich mich mit jemandem zusammensetzen und reden könnte. Aber sobald ich ich mir vornehme etwas zu sagen und Probleme anzusprechen, werde ich stumm. Ich kann die Dinge nicht einmal laut sagen wenn ich alleine im Raum bin. Es gibt Dinge, die unaussprechbar sind aber genau diese Dinge muss ich trotzdem aushalten. Ich habe das Gefühl, dass es mich innerlich zerreißt. Ich habe einen starken Druck in mir der oft so sehr ansteigt das nur noch Selbstverletzung hilft, um ihn wieder zu senken.Ich wünsche mir Zuneigung, Liebe, Wertschätzung.. Das man mal danke sagt für das was ich tue, dass man mich mal lange in den Arm nimmt und ich mich fallen lassen kann. Immer stark sein Un kämpfen strengt an und macht müde. Immer alles aushalten, immer hinhalten und gehorchen ist doch nicht der Sinn oder? Ich fühle mich so überflüssig, so nutzlos. Ich komme mir vor wie der letzte Dreck und ich weiß, dass ich unerwünscht bin. Wozu bin ich denn eigentlich da?

30.3.16 22:41

Letzte Einträge: Verzweiflung , Alptraum , Verloren , Immer das Gleiche..., Verlassen?, Hunger und FAs

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL